Die Credit Suisse sucht die «Supertrends»: Einmal pro Jahr veröffentlicht die Grossbank eine Liste von Aktienthemen, die laut ihren Strategen langfristig prägend sein werden und entsprechende Chancen bieten: Jeder dieser Investmenttrends soll auf Unternehmen verweisen, deren Aktien eine überdurchschnittliche Performance erzielen dürften.

In der neuen Auflistung, jetzt veröffentlicht von CIO Michael Strobaek und Chefökonomin Nannette Hechler-Fayd'herbe, bleiben fünf Investmenttrends des Vorjahres stehen. Doch sie werden ergänzt durch einen neuen, wohlbekannten Supertrend: «Klimawandel».