Das Alter bringt nicht nur Negatives, sondern auch die grosse Chance, noch mal voll durchzustarten. Wer findet, er habe genug gearbeitet, macht am besten eine Aufstellung seiner monatlichen Kosten und überlegt, wie viel Geld er zum Leben braucht. Auch Ralf Grubert (64) hat vor seiner Frühpensionierung ein Budget gemacht.

Wichtig ist, so früh wie möglich einen Sparprozess einzuleiten, um die finanzielle Lücke wettzumachen, die durch die frühere Pensionierung entsteht.