Von Fidel Castro bis Paul Newman: Die Uhren von Rolex sind in der Welt der Prominenten das vielleicht wichtigste Statussymbol überhaupt. Nun ist mit der Rolex GMT-Master ref. 1675 von Marlon Brando ein weiteres Kultobjekt wieder aufgetaucht, das die Fantasie von Sammlern seit langem beflügelt hat.

Brando trug die Uhr in der Rolle als Colonel Walter E. Kurtz, dem fiktionalen Elitesoldaten, der im Vietnamkrieg mit seiner Einheit eine auf Terror basierende Gesellschaft im Urwald begründet. Zwar hätte der Schauspieler die Rolex während den Dreharbeiten eigentlich ablegen sollen, weil sie zu auffällig ist. Doch Brando bestand darauf, die Uhr zu tragen.