Zusammen mit dem Corporate Venture Builder Bridgemaker aus Berlin gründen die Basler "aboDeinauto", ein Unternehmen für Auto-Abonnemente für Gebrauchtfahrzeuge, wie es in einer Mitteilung vom 4. November 20 heisst.

Mit dem Angebot wird den Kunden für einen monatlichen Fixbetrag ein Fahrzeug bereitgestellt. Dabei arbeitet aboDeinauto mit Occasions-Händlern zusammen, die damit die Standzeiten ihrer Fahrzeuge verkürzen können, wie es weiter heisst. Der Start des Unternehmens ist im November in und um Berlin geplant, danach sollen schon bald weitere Geschäftsgebiete in Deutschland erschlossen werden. Zudem habe das Unternehmen europaweites Wachstumspotenzial.

Baloise hatte am Investorentag im Oktober angekündigt, neue Geschäftsfelder ausserhalb des Versicherungsbereichs erschliessen zu wollen und will bis 2025 die Bereiche Mobilität und Home ausbauen, wie es hiess.

(awp/hzi/kbo)