Zürich / London - Howden, der internationale, unabhängige Versicherungsbroker, gibt die Übernahme des BrokerCenterZürichsee (BCZ) bekannt. Es ist dies die erste Übernahme durch Howden im Schweizer Brokermarkt. Diese Akquisition ist eine Investition in lokales Know-how und eine Plattform für die strategischen Wachstumspläne von Howden in der Schweiz. BCZ wird künftig unter dem neuen Namen Howden BCZ Versicherungsbroker AG firmieren.

Die BCZ, gegründet 2003, ist ein unabhängiger Versicherungsbroker in den Bereichen Personen-, Sach- und Vermögensversicherungen für Schweizer KMU. Das Unternehmen bietet eine umfassende Palette professioneller Maklerdienstleistungen sowie einen aussergewöhnlichen Kundenservice und unterstreicht damit das Bestreben von Howden, auf dem Schweizer Markt eine führende Position einzunehmen.

Felix C. Jenny, CEO von Howden Schweiz, sagt: "Wir sehen ein grosses Wachstumspotenzial, indem wir die natürliche Heimat für unabhängige Broker in der Schweiz sind. Auf diese Weise können die Kunden in ihrem lokalen Markt auf das Fachwissen und die Spezialisierungen des internationalen Netzwerks von Howden zurückgreifen. Diese Akquisition passt auch perfekt zu unserer Wachstumsstrategie, die wir durch starkes organisches Wachstum, die Gewinnung von Talenten und strategische Partnerschaften mit gleichgesinnten Unternehmen, die unsere Kultur des Unternehmertums und der Eigenverantwortung teilen, umsetzen wollen."

Diese Akquisition spiegelt die kontinuierliche Strategie von Howden wider, Unternehmen aufzubauen, Teams zu vergrössern und lokale Führungskräfte zu befähigen, Partnerschaften mit kulturell ausgerichteten Unternehmen einzugehen, um das Angebot für die Kunden zu verbessern. Einen ähnlichen Ansatz verfolgte Howden im Juli dieses Jahres in Italien. Mit Luigi Sturani als CEO für Europa, Holger Schaefer als CEO für Deutschland und Jeroen Everling als CEO für die Niederlande hat Howden neue Talente gewonnen, die das Wachstum in wichtigen Märkten vorantreiben sollen.

Das Führungsteam von BCZ besteht aus den beiden derzeitigen Inhabern, Teodoro Martino und Josef Eckl Zenger, der auch weiterhin die bestehenden Geschäfte und Kundenbeziehungen von BCZ leiten wird. 

Josef Eckl Zenger, Geschäftsführer der Howden BCZ Versicherungsbroker AG, sagte: "Unsere Kunden werden nun von den Vorteilen einer internationalen Maklergruppe profitieren, die über einen Vertrieb und Fachwissen in 40 Ländern verfügt. Der Beitritt zu Howden bedeutet, dass wir unser Geschäft weiter ausbauen und uns darauf konzentrieren können, unseren Kunden als Teil eines Unternehmens, das Unabhängigkeit und eine mitarbeitereigene Kultur schätzt, einen hervorragenden Service zu bieten." 

Teodoro Martino, künftiger Chief Development Officer Howden Schweiz und Mitgliedglied der Geschäftsleitung Howden BCZ Versicherungsbroker AG fügt hinzu: "Der Kern unserer Unternehmensphilosophie ist es, unsere Kunden immer in den Mittelpunkt unserer Überlegungen und Pläne zu stellen. Durch die Ausweitung der geografischen Präsenz von Howden wollen wir ihnen noch mehr Know-how aus einer Hand in der Schweiz bieten. Ergänzend wirkt sich sicher auch meine Erfahrung als Gründer eines erfolgreichen Branchen-Start-Ups aus."

Luigi Sturani, CEO Howden Europe, kommentiert: "Die Übernahme von BCZ durch Howden Schweiz ist das jüngste Beispiel für die Umsetzung unserer europäischen Strategie: Wir wollen auf dem gesamten Kontinent Unternehmen aufbauen, die sowohl Kunden als auch Talenten etwas Neues und Spannendes bieten. Dank unserer internationalen Grösse, unserer leistungsfähigen Kultur, unserer Produktexpertise und unserer Daten- und Analysefähigkeiten sind wir auf dem Schweizer Markt und darüber hinaus eine echte Wahl."

Howden Broking ist ein führender, unabhängiger Versicherungsbroker mit Hauptsitz in London und umfasst eigene Unternehmen in Europa, Asien, Afrika, Lateinamerika und dem Nahen Osten.

Gegründet im Jahr 1994, beschäftigt Howden heute über 6500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Das «Howden One» Netzwerk untersützt Kunden in in mehr als 90 Ländern.

Für weitere Informationen: www.howdengroup.com