Die zwei grossen Versicherungsfirmen Swiss Re und Zurich schalten den Schlüssel ihrer Mitarbeiter nur noch frei, wenn diese die 3G-Kriterien erfüllen. Für Ungeimpfte bedeutet dies, dass sie entweder von zu Hause aus arbeiten oder sich regelmässig testen lassen müssen.

Dem rabiaten Beispiel mögen nicht alle Unternehmen folgen, schreiben die Tamedia-Zeitungen.