Hier das Video zur Cloud-basierten Softwarelösung mit integriertem Beratungskonzept von da Vinci KMU:

Projektbeschreibung

«daVinci KMU ist ein Beratungstool mit dem nachfolgende Fragen von KMUs umfassend beantwortet werden:  - Ist meine Vorsorge marktgerecht? - Sind die Mitarbeiter unter Einbezug der AHV vernünftig versichert? - Welche steuerlichen Vorteile können durch eine Optimierung der Vorsorge erreicht werden? Für kleine und mittlere Treuhänder, Versicherungsbroker und Finanzplaner bietet daVinci KMU die Möglichkeit, die Beratungsqualität zu verbessern und gleichzeitig den Zeitaufwand dafür deutlich zu verringern. Ergänzt wird die Software durch eine zweitägige Schulung mit Zertifizierung, welche von führenden Experten und Expertinnen im Bereich Vorsorge durchgeführt werden. Als Joint Venture von Vorsorge Partner AG und c-alm AG gegründet, vereinigen wir langjährige Erfahrung aus der Vorsorgeberatung mit der Expertise von erfahrenen Versicherungsmathematikern, Pensionskassen Experten und Softwareentwicklern. davinci-kmu.ch startete 2021 mit dem erklärten Ziel, die Beratungsqualität von Schweizer Unternehmern im Bereich Vorsorge und Kollektivlebensversicherung signifikant zu verbessern. Nach einjähriger Entwicklung und ausführlichen Praxistests steht die Plattform interessierten Fachspezialisten zur Verfügung. Oft liegt bei der Personalvorsorgeberatung ein starker Fokus auf Neuausschreibungen von Offerten oder beim Wechsel zu anderen Vorsorgeeinrichtungen. Das wichtigste Verbesserungspotential bei Beratungen identifizieren die Macher von daVinci KMU jedoch im Bereich der Vorsorgekonzepte unter Berücksichtigung der wichtigsten Steuerthemen.» (daVinci)

Auftraggeber Projekt

Nils Ohlhorst, Gründer Vorsorge Partner, Vorsorge Partner AG, nils.ohlhorst@vorsorgepartner.ch

Projektleiter

Michael Sprenger, Projektmitarbeiter, daVinci KMU AG, michael.sprenger@davinci-kmu.ch

Projektmitglieder

Nils Ohlhorst, Gründer Vorsorge Partner, Vorsorge Partner AG, nils.ohlhorst@vorsorgepartner.ch
Jan Koller, Projektmitarbeiter, c-alm AG, jan.koller@c-alm.ch
Noemi Kälin, Softwareentwicklerin, c-alm AG, noemi.kaelin@c-alm.ch 

 

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz:

Die Branchenplattform HZ Insurance, das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, der Schweizerische Brokerverband SIBA, die Swiss Association of Insurance and Risk Managers SIRM, das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz sowie Microsoft Schweiz, verleihen am 11. November 2021 bereits zum 23. Mal den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz.