Hier das Video zu Pax DuoStar von Pax:

Projektbeschreibung

«Pax DuoStar ist ein neuartiges Modell, das die Berufliche Vorsorge grundlegend weiterentwickelt. In dieser innovativen BVG-Lösung geht Pax neue Wege, indem erstmals die besten Elemente der bestehenden Vorsorgemodelle kombiniert werden: Die Garantie der Vollversicherung mit den Renditechancen der teilautonomen Angebote. In Pax DuoStar ist der Garantieteil des gesamten Sparprozesses bei Pax vollversichert. Die Kunden profitieren von einer 100prozentigen Sicherheit und tragen keine Risiken. Der renditeorientierte Sparteil wird in der Stiftung autonom geführt. Hier profitieren die Kunden von höheren Renditechancen und reduzierten Beiträgen. Sie tragen aber auch Risiken. Bei der Lancierung von Pax DuoStar haben die beiden Sparteile je 50 Prozent betragen, andere Kombinationen sind in Entwicklung. Trotz der Verbindung von zwei Modellen ist die Umsetzung so ausgestaltet, dass Pax DuoStar für Kunden aus einem Guss kommt und in der Verwaltung keinen Mehraufwand gegenüber einer anderen Vorsorgelösung bedeutet. Pax DuoStar bricht das bisherige System mit der eingeschränkten Wahl zwischen nur zwei Modellen auf und bietet den Kunden ein neues, drittes Vorsorgemodell. So nimmt Pax DuoStar den Kunden die Entscheidung zwischen den zwei Extrempolen ab. Pax bietet eine dritte, ausgewogene Lösung, eine ideale Balance und erweitert die Wahlmöglichkeit: Kunden stehen nicht mehr vor dem Entweder-Oder-Dilemma, sondern haben die Sowohl-Als-Auch-Wahl.» (Pax)

Auftraggeberin Projekt

Yvonne Häring, Mitglied der Geschäftsleitung, Leitung Departement Produkte und Aktuariat, Pax, yvonne.haering@pax.ch

Projektleiter

Johannes Isenmann, Projektleitung Pax DuoStar, nag informatik ag, johannes.isenmann@nag.ch

Projektmitglieder

Lien Nguyen, Leiterin Produktmanagement BV, Pax, lien.nguyen@pax.ch
Lukas Zimmermann, Verantwortlicher Aktuar, Pax, lukas.zimmermann@pax.ch
Peter Rebmann, Leitung Kundencenter und Vertrieb, Pax, peter.rebmann@pax.ch
Benjamin Otter, Leiter Service Center BV, Pax, benjamin.otter@pax.ch
Andreas Kiry, Leitung Legal & Compliance, Pax, andreas.kiry@pax.ch
Christian Zurfluh, CEO Pax Asset Management, christian.zurfluh@pax.ch
Mario Schneider, Produktmanagement BV, Pax, mario.schneider@pax.ch
Nicole Senn Widmer, Legal & Compliance, Pax, nicole.senn-widmer@pax.ch
Ionel Onofrescu, Unternehmensentwicklung, Pax, ionel.onofrescu@pax.ch
Ursula Spuhler, PK-Expertin, Pax, ursula.spuhler@pax.ch
Sandra Thompson, Fachleitung Buchhaltung, Pax, sandra.thompson@pax.ch
Selin Kuzören, Produktmanagement BV, Pax, selin.kuzoeren@pax.ch 
Michael Jorda, Gesamtfachverantwortung, Victris, michael@victris-professional.ch 
Sascha Brodmann, Gesamtumsetzungsverantwortung, nag informatik ag,  sascha.brodmann@nag.ch
Dr. David Schiess, PK Experte, c-alm, david.schiess@c-alm.ch
Martin Wittwer, Projektleitung Verwaltungssystem, aXenta, martin.wittwer@axenta.ch

Innovationspreis der Schweizer Assekuranz:

Die Branchenplattform HZ Insurance, das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen, der Schweizerische Brokerverband SIBA, die Swiss Association of Insurance and Risk Managers SIRM, das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY Schweiz sowie Microsoft Schweiz, verleihen am 11. November 2021 bereits zum 23. Mal den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz.