Grössere Wirtschaftsunternehmen setzen auf eigene Inhouse-Broker und Risikomanager. Sie befassen sich mit dem Risiko- und Versicherungsmanagement innerhalb des Unternehmens. Prävention und effektive Risikobewirtschaftung sind Kern des Auftrages, damit sich die Bedürfnisse des Unternehmens richtig in Versicherungsdeckungen spiegeln und im Schadenfall eine sichere Deckung besteht. Vertreten werden sie von der Vereinigung von Versicherungs-Inhouse-Brokern (VIB). Sie wollen lesen, was der neue VIB-Präsident Tolga Ece für die Mitglieder erreichen will? Bitte siehe nachfolgende Infobox.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Sie möchten gerne weiterlesen? Das freut uns sehr! 

Dies ist ein Beitrag aus dem Premium-Newsletter der Schweizer Versicherungsbranche. Exklusive, relevante Informationen und Anregungen für die hohen Ansprüche von Entscheidern. Jeden Donnerstag kompakt und nur per E-Mail. Vom führenden Branchenportal der schweizerischen Versicherungswelt. Im Monatsabo oder zum vergünstigten Jahres- oder Firmenabonnement buchbar. Hier können Sie sich registrieren.

Mit dem PREMIUM Abonnement profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Über 30 Jahre sorgfältiger Journalismus und exklusive Recherchen
  • Kuratierter wöchentlicher HZ Insurance PREMIUM Newsletter
  • Ermässigte Eintritte HZ Insurance Forum und Innovationspreis der Schweizer Assekuranz
  • Inbegriffen: Zugriff auf den kostenpflichtigen Vorsorge Guide (E-Paper)
  • Archivfunktion aller HZ Insurance PREMIUM Beiträge

Werden auch Sie Teil der HZ Insurance Community und profitieren Sie von den Vorteilen!