Der Verwaltungsrat hat Patrick Streit zum zukünftigen Direktor des Departements Vermögensversicherungen der Gruppe Vaudoise Versicherungen ernannt. Er folgt damit auf Christian Lagger, der am 31. März 2023 nach 18 Jahren bei der Vaudoise-Gruppe in Pension gehen wird. Patrick Streit ist derzeit für eine grosse Versicherungsgesellschaft tätig. Er wird am 1. November 2022 zur Vaudoise stossen und per 1. Januar 2023 offiziell in den Direktionsausschuss eintreten.

Auch interessant