Sell: Bell Food
Deutlich höhere Preise für Schweinefleisch haben das operative Ergebnis des Lebensmittelherstellers Bell Food im ersten Halbjahr belastet. Es fällt Bell schwer, die höheren Kosten an die Kunden weiterzugeben, grössere Massnahmen seien jedoch eingeleitet, wie das Unternehmen mitteilte. Dauert der Handelsstreit zwischen den USA und China, dürfte sich die Lage noch weiter verschärfen. Die Aktien Bell könnten einer der Schweizer Titel sein, die in den nächsten Wochen auf jede Nachricht aus Übersee empfindlich reagieren. Anleger sollten an der Seitenlinie stehen.

Buy: Pfizer
In der Pharma- und Biotech-Branche geht es munter zu und her. Diese Woche gab Multikonzern Pfizer die Übernahme des Biotech-Unternehmens Array bekannt. Stolze 10 Milliarden Dollar ist Pfizer der Zukauf wert. Array ist auf die Entwicklung von Krebsmedikamenten spezialisiert und arbeitet bereits mit Pfizer zusammen. Vergangenes Jahr bekam die Biotech-Gesellschaft die Zulassung für ein Medikament zur Behandlung von Hautkrebs. Pfizer wiederum muss diversifizieren, um den Umsatzverlust durch den Ablauf von Patenten zu kompensieren. Langfristig orientierte Anleger können einstiegen.

Anzeige