Jetzt reden sie ja ständig vom Krieg. Die Nation steht zusammen, das Militär wird mobilisiert, Stacheldrähte an den Grenzen. Die Regierungen herrschen mit Noterlassen und die Industrie bekommt Orders aus der Hauptstadt: Autoteile zu Atemhilfen. Die Queen in London, die Kanzlerin in Berlin, der Präsident in Paris: Sie alle verkünden, dass nichts seit dem Zweiten Weltkrieg uns vor eine vergleichbare Aufgabe stellte wie das Coronavirus Sars-CoV-2.

In der Schweiz hält sich der Bundesrat zwar zurück mit solchen Anspielungen, wohlweislich, aber auch hier läuft eine konzentrierte Mobilmachung von Betrieben, Haushalten, Behörden und Armee, die an 1939 bis 1945 erinnert. Der Staat nimmt sich die ganze Macht.