Ende Woche findet in Montreux die Bilderburg-Konferenz statt. Das Stelldichein von bekannten Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft wird zum ersten Mal in der Romandie durchgeführt.

130 Teilnehmer werden während dreier Tage im Nobelhotel Montreux Palace über grosse Fragen diskutieren. Die Ausgestaltung gleicht dem des Weltwirtschaftsforums in Davos – doch im Gegensatz zum WEF haben Medien keinen Zutritt.

 

Bundespräsident Ueli Maurer wird für die ganze Konferenz in Montreux weilen – und viele bekannte Persönlichkeiten antreffen. Hier eine Auswahl von klingenden Namen. Die vollständige Liste ist auf der Konferenzwebsite einsehbar.

NEW YORK, NY - NOVEMBER 19: Henry Kissinger attends American Friends Of Rabin Medical Center 2018 Annual NYC Gala at The Plaza on November 19, 2018 in New York City. (Photo by Patrick McMullan/Patrick McMullan via Getty Images)

Henry Kissinger: Der Ex-US-Aussenminister wurde in Deutschland geboren.

Quelle: Patrick McMullan via Getty Image

Die Schweizer Wirtschaft wird unter anderen von CS-Chef Tidjane Thiam, Tamedia-Präsident Pietro Supino und Roche-Vizepräsident André Hoffmann vertreten.

NEW YORK, NY - NOVEMBER 01:  Peter Thiel, Partner, Founders Fund speaks onstage during the 2018 New York Times Dealbook on November 1, 2018 in New York City.  (Photo by Michael Cohen/Getty Images for The New York Times)

Peter Thiel: Er gilt als visionärer Investor.

Quelle: Getty Images for The New York Ti
Anzeige

Aus Deutschland reisen Daimler-Chef Dieter Zetsche und Axel Springer-Chef Mathias Döpfner an. Weiter hat Ryanair-Chef Michael O’Leary einen Besuch angekündigt.

MUNSTER, GERMANY - APRIL 27: Annagret Kramp-Karrenbauer, head of the German Christian Democrats (CDU), Manfred Weber attends a CDU/CSU election campaign rally on April 27, 2019 in Munster, Germany. Manfred Weber is the CDU/CSU candidate campaigning for the European People's Party (EPP) faction in the European Parliament and is seeking to succeed outgoing European Commission President Jean-Claude Juncker. (Photo by Alexander Koerner/Getty Images)

Annegret Kramp-Karrenbauer: Die CDU-Chefin reist nach Montreux.

Quelle: Getty Images

Microsoft-CEO Satya Nadella wird dort sein, ebenso der Alphabet-Berater und langjährige Google-Chef Eric Schmidt, wie auch der bekannte Investor Peter Thiel. Ex-US-Aussenminister Henry Kissinger ist ebenfalls angemeldet, der bekannte Politiker nimmt seit Jahren an den Treffen teil.

WASHINGTON, DC - APRIL 03: North Atlantic Treaty Organization (NATO) Secretary General Jens Stoltenberg takes the podium before delivering an address to a joint meeting of U.S. Congress April 3, 2019 at the U.S. Capitol in Washington, DC. Stoltenberg joined foreign ministers of NATO countries in Washington to mark the 70th anniversary of the alliance.  (Photo by Zach Gibson/Getty Images)

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg: Der Däne war früher Ministerpräsident seines Landes.

Quelle: Getty Images

Trump-Schwiegersohn Jared Kushner kommt, wie auch der französische Finanzminister Bruno Le Mair. Aus Brüssel reist Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg an, aus Berlin die CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer.

(Photo by Chip Somodevilla/Getty Images)

Jared Kushner: Er ist zugleich Schwiegersohn und Topberater von US-Präsident Donald Trump.

Quelle: Getty Images

Die Wissenschaft wird etwa vom bekannten Professor Timothy Garton Ash repräsentiert, die internationale Geldpolitik durch den britischen Notenbankchef Mark Carney.

Bundesrat Ueli Maurer

Bundespräsident Ueli Maurer: Er wird für drei Tage in Montreux weilen.

Quelle: ???? KEYSTONE / PETER SCHNEIDER
Anzeige

Organisiert hat die Konferenz der Chef des Westschweizer Technologiekonzern Kudelski, André Kudelski. Der Manager ist auch der Grund, wieso die Tagung heuer in Montreux über die Bühne geht.

(mbü)