1. Home
  2. Ex-Salt-Chef Schönenberger springt bei Sanitas ein

Krankenversicherer
Ex-Salt-Chef Schönenberger springt bei Sanitas ein

HANDOUT - ARCHIV --- Andreas Schoenenberger, neuer CEO des Mobilfunkanbieters SALT, undatiertes Handout. Wie Salt am Montag, 25. Januar 2016, mitteilte, wird Andreas Schoenenberger neuer Chef des Mobilfunkanbieters Salt (ehemals Orange). Der fruehere Chef von Google Schweiz uebernimmt das Amt ab Mitte Maerz. (SALT) *** NO SALES, DARF NUR MIT VOLLSTAENDIGER QUELLENANGABE VERWENDET WERDEN ***

Andreas Schönenberger (2016): Ende August musste er den Chefposten bei Salt abgeben - jetzt führt er vorübergehend den Krankenversicherer Sanitas.

Quelle: Keystone

Der Chef von Sanitas, Otto Bitterli, tritt zurück. Die Führung der Krankenkasse übernimmt vorerst der frühere Salt-Chef Andreas Schönenberger.

Veröffentlicht am 10.01.2019

Die Krankenkasse Sanitas muss einen neuen Chef oder eine neue Chefin suchen. Der langjährige CEO Otto Bitterli verlässt das Unternehmen auf Ende Januar.

Bitterli habe sich zum Rücktritt entschieden, um sich beruflich nochmals neu zu orientieren, teilte Sanitas am Mittwochabend mit. Bis ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin gefunden ist, werde Verwaltungsrat Andreas Schönenberger das Unternehmen führen. Schönenberger war bis Ende August Chef des Mobilfunkbetreibers Salt.

(sda/mbü/tdr)

Anzeige