Käppeli soll mit der neu geschaffene Funktion eines geschäfts- führenden Partners die bestehende Geschäftsleitung einerseits verjüngen, anderseits die Expansion breiter abstützen. Die beiden Partner Xavier F. Kraemer und Romano Babini betreuen weiterhin ihre Kunden, reduzieren aber ihre Pensen.
Käppeli studierte an der HSG Bankwirtschaft und schloss seine Studien mit dem lic. oec. HSG ab. Anschliessend erwarb er den MBA an der International Bankers School in Chicago. Nach verschiedenen Bankpraktika übernahm er 1985 die Leitung der Freiämter Bank SLO in Muri. 1996 wechselte er zur Neuen Aargauer Bank, wurde Betreuer grosser Firmenkunden und leitete das Kundensegmentsmanagement Firmenkunden. Ab Juli 2000 wurde er Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des zentralen Kreditmanagements in Aarau.


Auch interessant