«Zurich»-Chef Martin Senn und ABB-Lenker Joseph Hogan gewinnen das Ranking der telegensten SMI-Chefs.

Boris Collardi (Julius Bär), Joe Jimenez (Novartis) und Michael Mack (Syngenta) folgen gemeinsam auf dem zweiten Platz.

Grösste Absteiger sind Nestlé-Chef Paul Bulcke und Credit-Suisse-Chef Brady Dougan. Am Schluss der Rangliste steht Patrick de Maeseneire, Chef von Adecco.

Susanne Müller-Zantop, Gründerin der Zürcher Firma CEO Positions, hat für die BILANZ zum dritten Mal die CEO-Videos der grössten börsenkotierten Schweizer Firmen nach Optik, Inhalt und multimedialem Angebot bewertet.

Lesen Sie den kompletten Artikel in der neuen Ausgabe der BILANZ, ab Freitag am Kiosk.