Höster-von Moock ist seit April 2001 beim Versicherer im Bereich Human Resources tätig. Eingestiegen als Assistentin des Leiters Personaldienst, ist sie seit April 2003 für das Team HR-Business-Partner verantwortlich und fungiert seit 2009 als Stellvertreterin des Head Group HR. Bevor sie ihre Laufbahn bei Nationale Suisse begann, sammelte sie im Personalvertrieb (Ausschliesslichkeitsorganisation) von Zürich-Agrippina in Köln Erfahrungen in der Versicherungswirtschaft.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Höster-von Moock hat Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Personalwesen/Unternehmensführung, Arbeits- und Betriebspsychologie sowie Marketing an der Universität in Essen studiert. Foiada, M.A. in Business & Economics, wird ab April 2012 neu Direktor des Regionalspitals in Bellinzona.