Siliberti war während 17 Jahren bei der Schweizerischen Depeschenagentur AG (SDA) tätig. 2006 hat sie als Medienverantwortliche den Einstieg ins Gesundheitswesen gewählt. In den vergangenen Jahren leitete sie die Kommunikation eines national tätigen Telemedizin-Unternehmens. Sie absolvierte Weiterbildungen in Public Relations und Marketing.

Santémedia verfügt über eigene Gefässe und produziert über 170 medizinische und gesundheitspolitische Sendungen auf privaten TV-Stationen in der deutschen und französischen Schweiz. Spitäler, Firmen aus der Pharma- und Medtech-Industrie, medizinische Fachgesellschaften, Stiftungen, gesundheitspolitische Organisationen und weitere Akteure im Gesundheitsmarkt nehmen Leistungen von Santémedia in Anspruch.

Auch interessant