Rüfenacht folgt auf Nico und Katharina Röthlisberger. Sie startete ihre Karriere in der Hotellerie mit einer Ausbildung zur diplomierten Hôtelière-Restauratrice SHL an der Hotelfachsschule Luzern. Begleitend zum Studium absolvierte sie ihre Praktika im damaligen Grand Hotel Dolder in Zürich sowie im Wellness- und Spa-Hotel Ermitage in Schönried ob Gstaad.

Für das Praktikum im Kaderbereich arbeitete Rüfenacht 2004/2005 als Stv. Geschäftsführerin im Widenmoos-Resort in Reitnau. Nach dem Abschluss der SHL arbeitete sie bis 2008 als Geschäftsführerin dieses Unternehmens. Im Januar 2008 wechselte Rüfenacht als Event-Managerin ins Fünf-Sterne-Hotel Giardino nach Ascona. Dort zeichnete sie bis diesen November – zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung – für den Bereich Food and Beverage verantwortlich.

Auch interessant