Kurt Fuchs übernimmt am 1. Januar 2012 die Leitung der Abteilung Finanzen und Tresorerie bei Postfinance. Fuchs ersetzt Hansruedi Köng, welcher ab 2012 Leiter von Postfinance wird. Köng wiederum ersetzt Jürg Bucher, der bis zu seiner Pensionierung nur noch die Post als Konzernchef führen wird.

Fuchs hat seit 1998 bei der UBS die Abteilung Financial Accounting Schweiz geleitet und zuletzt das Regional Accounting & Controlling Schweiz. Als Managing Director war er für ein Team von 75 Personen verantwortlich.

Mit Fuchs komme jemand zur Postfinance, der über umfangreiche Erfahrungen in der Konzernrechnung und im Dual Accounting verfüge, so Postfinance. Dies sei im Hinblick auf die geplante Unterstellung des Instituts unter die Finanzmarktaufsicht Finma wichtig.

(rcv/tno/awp)