Die Competec-Gruppe, die sich aus dem Onlinehändler Brack.ch AG, Alltron AG, Jamei AG sowie den Dienstleistern Competec Service AG und Competec Logistik AG zusammensetzt, verzeichnet einen Umsatzzuwachs von zwölf Prozent.

Im vergangenen Jahr waren es damit 811 Millionen Franken. Dazu hat die Gruppe im vergangenen Jahr 80 neue Leute eingestellt. Vor allem im Bereich Logistik, um den steigenden Paketzulieferungen gerecht zu werden. 2019 wurden 2,1 Millionen Pakete verschickt. Dabei gab es auch Engpässe. 

Im April hat Competec nach Verzögerungen grünes Licht für den Erweiterungsbau erhalten. Er soll im Sommer 2021 eröffnet werden. 

(tdr)