Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) schliesst wegen der Coronavirus-Pandemie ab Montag vorübergehend zahlreiche Kundenschalter. Über den Zeitpunkt der Wiedereröffnung will die Bank zu gegebener Zeit informieren.

Nur noch die zentralen Kundenschalter der Bank in Affoltern am Albis, Andelfingen, Bülach, Dielsdorf, Dietikon, Horgen, Kloten, Meilen, Oerlikon, Rüti, Uster, Wetzikon, Wiedikon, Winterthur und Zürich-City werden offen sein, wie die ZKBam Montag schrieb.

Der Schutz der Kundinnen und Kunden sowie der Mitarbeitenden hätten höchste Priorität, heisst es im Communiqué. Ein Teil der von der Schliessung betroffenen Mitarbeitenden wird für die Umsetzung der Sofortmassnahmen, die Bund, Kanton Zürich und Banken zur Unterstützung der Wirtschaft beschlossen haben, tätig sein.

(sda/tdr)