Der Basler Pharma-Auftragshersteller baut seine Kapazitäten in China aus. Im Werk Guangzhou werde eine neue Produktionslinie zur Abfüllung und Fertigstellung von Medikamenten installiert. Die Anlage mit mehr als 150 neuen Arbeitsplätzen soll 2022 fertiggestellt werden.

Lonza kooperiert unter anderem mit dem Covid-19-Impfstoffhersteller Moderna.