Fleischersatzprodukte sind der grosse Trend in der Fast-Food-Industrie. Nun richtet sich auch der Branchenführer konsequenter danach aus: McDonald’s wird einen neuen Pflanzen-Burger auf den Markt bringen, wie das Unternehmen in seinem Blog verkündet: Den McPlant.

Das Unternehmen testete ihn bereits in Filialen in Kanada – das Angebot war offenbar so populär, dass McDonald’s ihn nun in US-Restaurants servieren will. In einem zweiten Schritt soll unter der Marke McPlant’s eine ganze Linie von Fleischersatzprodukten entstehen

Der McPlant ist nicht der erste fleischlose Burger von McDonald’s. In den deutschen Restaurants bietet der Schnellverpfleger etwa einen «Pattie» der Nestlé-Tochter Garden Gourmet an. Auch die meisten Konkurrenten von McDonald’s haben mittlerweile fleischlose Sandwiches auf dem Menu: Burger King beispielsweise setzt in den USA auf den «Impossible Burger».

Anzeige

(mbü)