Die Internetbank steckte sich hohe Ziele, als sie Anfang 2017 in Frankreich startete: N26 wollte zur beliebtesten Bank der Französinnen und Franzosen werden.

Von damals 30'000 Kunden nutzen fast drei Jahre später über eine Millionen Personen die Banking-App von N26 in Frankreich.

N26 verspricht seinen Kunden Banking per Smartphone ohne versteckter Gebühren oder Papierkram.

Mittlerweile bietet die Online-Bank seinen französischen Kunden auch N26 Credit an.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Die meisten Kundinnen und Kunden von N26 sind zwischen 18 und 35 Jahren alt, aber auch 38 Prozent der über 35-Jährigen nutzen die Banking-App.

(mlo)