Die Internetbank steckte sich hohe Ziele, als sie Anfang 2017 in Frankreich startete: N26 wollte zur beliebtesten Bank der Französinnen und Franzosen werden.

Von damals 30'000 Kunden nutzen fast drei Jahre später über eine Millionen Personen die Banking-App von N26 in Frankreich.

N26 verspricht seinen Kunden Banking per Smartphone ohne versteckter Gebühren oder Papierkram.

Mittlerweile bietet die Online-Bank seinen französischen Kunden auch N26 Credit an.

Die meisten Kundinnen und Kunden von N26 sind zwischen 18 und 35 Jahren alt, aber auch 38 Prozent der über 35-Jährigen nutzen die Banking-App.

(mlo)