Zurich Instruments hat einen deutschen Besitzer erhalten: Rohde & Schwarz hat das Unternehmen aus Zürich mit mehr als 100 Mitarbeitenden übernommen. Zurich Instruments ist auf Messtechnik mit Unterstützung von Quantencomputing spezialisiert. Das Startup ist von 2008 Forschern der ETH Zürich gegründet worden.

«Mit Rohde & Schwarz haben wir die Firma gefunden, die uns Zugang zu den neuesten und besten Technologien verschafft», lässt sich Mitgründer Sadik Hafizovic in der Mitteilung zitieren. «Die Grösse, die Stabilität und das technologische Know-how von Rohde & Schwarz bieten uns die optimalen Bedingungen, auch in Zukunft in der Messtechnik den rapide wachsenden Markt des Quantencomputings anzuführen und als eigenständige Tochter weiter zu wachsen.»

(mbü)