Nun hat sich Selecta offenbar anders entschieden: Eine Rückkehr an die Schweizer Börse komme in diesem Jahr nicht infrage, meldet die «Finanz und Wirtschaft» unter Berufung auf Szenenkenner. Selecta wollte die Meldung gegenüber der Zeitung nicht kommentieren. Das Unternehmen war bereits Ende der 1990er-Jahre an der Schweizer Börse gehandelt worden.

(mbü)