Siemens-Chef Joe Kaeser hat sich gegen einen Gehaltsverzicht von Unternehmensvorständen in der Corona-Krise ausgesprochen. Siemens wolle stattdessen mit einem Fonds helfen, sagt er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Der Konzern werde jede Spende von Mitarbeitern verdoppeln. Kaeser wird laut RND selbst eine Million Euro einzahlen.

Swatch verkleinert die Dividende - und kürzt VR-Mitgliedern den Lohn

Die Uhrenfirma leidet stark unter der Corona-Krise. Die Aktionäre sollen darum weniger Dividende erhalten, der Verwaltungsrat weniger Geld. Mehr hier.

(reuters/gku)