Der Bahnbauer Stadler Rail hat in Deutschland einen Grossauftrag an Land gezogen. Er wird dem Darmstädter Nahverkehrsunternehmen Heag mobilo 14 Trams liefern, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

Der Auftrag hat laut den Angaben ein Volumen von rund 62 Millionen Euro. Zudem gebe es eine Option für bis zu 30 weitere Fahrzeuge.

Die Bestellung aus Darmstadt sei besonders, weil damit erstmals ein Tram der neu entwickelten Strassenbahnfamilie verkauft worden sei, hiess es weiter. Die neuen Strassenbahnen sollen ab Mitte 2022 in den Betrieb gehen.

Pro Tram haben 284 Fahrgäste Platz

Die neuen Darmstädter Niederflurtrams sind laut den Angaben 43 Meter lang und bieten Platz für 284 Fahrgäste, davon 103 auf Sitzplätzen.

Die Strassenbahnen seien zudem vollständig mit modernen CO2-Klimaanlagen ausgerüstet, die eine deutlich verbesserte Umweltbilanz aufwiesen. Ein Fahrerassistenzsystem mit Verkehrsschildererkennung erhöhe ausserdem die Verkehrssicherheit, so die Mitteilung weiter.

Anzeige

(awp/mbü)

Online Trading mit cash

Auf cash.ch können Sie zu günstigen Konditionen Aktien online kaufen und verkaufen.

Hier mehr erfahren