Swissmedic hat den von Johnson & Johnson entwickelten Impfstoff für Personen ab 18 Jahren befristet zugelassen. Damit sind in der Schweiz nun drei Impfstoffe gegen das Coronavirus zugelassen.

Der Impfstoff muss gemäss Mitteilung der Zulassungsbehörde Swissmedic nur einmal verabreicht werden. Die eingereichten Studiendaten zeigten in den untersuchten Altersgruppen eine Wirksamkeit von durchschnittlich 66,9 Prozent, schreibt Swissmedic weiter.

(awp/tdr)