Die langjährige Postauto-Tochter Publibike ist seit Anfang 2021 neu eine Tochtergesellschaft der Schweizerischen Post. Der grösste Veloverleiher in der Schweiz verlegt zudem seinen Hauptsitz von Freiburg nach Bern.

Der Umzug habe sich durch einen Umzug von Postauto innerhalb der Stadt Bern in die Engehalde ergeben, teilte die Medienstelle von Postauto und Publibike am Donnerstag mit. Geschäftsführer ist seit einem Jahr Markus Bacher.

Publibike war 2011 von Postauto gegründet worden. Seit 2014 hatte die Anbieterin von Bikesharing ihren Sitz in Freiburg. Mittlerweile hat die Firma 33 Mitarbeitende und betreibt gemäss Mitteilung acht Verleihnetze mit 500 Stationen und 5000 Velos.

(awp/tdr)