Tiedemann Advisors gehört in den USA zu den grösseren Vermögensverwaltern. Die New Yorker Firma betreut rund 21 Milliarden Dollar und unterhält im US-Steuerparadies Delaware die Treuhandgesellschaft Tiedemann Trust Company.

Jetzt gründen die Amerikaner in Zürich zusammen mit dem Schweizer Vermögensverwalter Constantia die Firma Tiedemann Constantia. Der neue Anbieter will Gelder für vermögende Klienten anlegen und wird von Constantia-Gründer Robert Weeber geleitet, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Der 37-Jährige war früher Banker bei der Credit Suisse in London.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

(mbü)