UBS-Chef Sergio Ermotti soll einem Medienbericht zufolge Spitzenmanager der übernommenen Credit Suisse, die im Führungsteam der Grossbank bleiben sollen, in die engere Wahl gezogen haben.

So soll Finanzchef Dixit Joshi, Chief Operating Officer (COO), Francesca McDonagh und Andre Helfenstein, Leiter des Schweizer Geschäfts der Credit Suisse, höchstwahrscheinlich Teil des Führungsteams werden, berichtete die «Financial Times» am Samstag unter Berufung auf mehrere mit den Plänen vertraute Personen.

Partner-Inhalte
 
 
 
 
 
 

Die Credit Suisse lehnte eine Stellungnahme zu dem Bericht ab, bei der UBS war unmittelbar niemand für einen Kommentar zu erreichen.

(reuters/rul)

HZ-Banking-Newsletter
Karin Bosshard, Chefredaktorin von HZ Banking, und ihr Bankenexpertenteam liefern Ihnen die Hintergründe zu Themen, welche die Schweizer Bankenszene bewegen. Jeden Tag (werktäglich) in Ihrem E-Mail-Postfach. Jetzt anmelden und unseren exklusiven Guide zu Lohn- und Vergütungsfragen erhalten.
HZ-Banking-Newsletter