Praktische Anregungen zum Geschäften nach der vierten industriellen Revolution werde das Wirtschaftstreffen den Teilnehmern mitgeben, versprach Daniel Küng, CEO des Handelsverbands Switzerland Global Enterprise (S-GE) in seiner Begrüssungsansprache. Diese seien angesichts eines Export-Rückgangs um 7 Prozent in den EU-Raum im Jahr 2015 auch dringend nötig.

S-GE-Präsidentin Ruth Metzler-Arnold konnte hingegen bereits von positiven Auswirkungen des neuen Freihandelsabkommens mit China berichten.

Gut aufgestellt sieht Bracken Darell, CEO von Logitech, die Schweiz. Daten werden das Schmiermittel der Wirtschaft; Talente, Innovationsfähigkeit und Partnerschaften werden wichtiger als Kapital. Sein Rat für nachhaltigen Erfolg ist bestechend einfach: «Bleibt hungrig».

Der Export Award wurde zum 9. Mal verliehen, heuer an eher bodenständige Unternehmen. Die Fensterherstellerin Sky-Frame gewann in der Kategorie «step-in», bei den etablierten Unternehmen sahnte die Züger Frischkäse AG ab.

Information: ★★★☆☆
Networking: ★★★★★
Unterhaltung: ★★★☆☆
Börsenkapital: ★★★★☆