Die angedrohte Polizeibusse dürfte keinen Profifotografen abschrecken: «Angedrohte Bussen bis 200 Franken» sollen künftig Neugierige davon abhalten, die Liegenschaft an der Goldbacherstrasse 57 und 61 in der Gemeinde Küsnacht ZH zu betreten und Schnappschüsse zu machen. Sowohl «das Befahren und Betreten» als auch «Film- und Fotoaufnahmen der Liegenschaft» hat das Bezirksgericht Meilen auf Antrag von Eigentümerin Ekaterina Anisimova-Baikova verboten. Küsnachts Gemeindeammann Roland Meister liess das Verbot im Amtsblatt veröffentlichen.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Augenscheinlich achtet Patron Vasily Anisimov, Vater der bildhübschen Töchter Angelina und Anna, verstärkt darauf, dass pikante Aufnahmen seines reizvollen Nachwuchses erst gar nicht geschossen werden. Speziell Anna hatte in den USA mit gewagten Posen für Aufsehen gesorgt. In Amerika mehrt Vasily Anisimov, als Aluminiumzar im postkommunistischen Russland zu sagenhaftem Reichtum gekommen, ein prosperierendes Immobilienvermögen. Als Dach dient ihm seine Holding Coalco International, die in der Zentralschweiz mit diskreten Büros präsent ist.

Vermögen: 1 - 1,5 Milliarden