Die Werbevermarkterin Goldbach Group verliert einen Verwaltungsrat. Ronald Sauser werde das Amt per sofort niederlegen, um einem möglichen Interessenkonflikt vorzubeugen, teilte das Unternehmen mit.

Auf Ende 2014 übernahm Sauer demnach die Investmentbank Leonardo & Co., deren VR-Präsident und CEO er war, von der Leonardo-Muttergesellschaft.

Mitglied seit 2002

In diesem Zusammenhang werde Sauser neu auch die Funktion als Verantwortlicher für das gesamte M&A-Geschäft von Ernst&Young (EY) in der Schweiz übernehmen. Da EY ein Mandat als Revisionsstelle von Goldbach ausübt, lege er sein VR-Mandat per sofort nieder, hiess es.

Ronald Sauser gehörte dem Verwaltungsrat der Goldbach Group den Angaben nach seit 2002 an und war auch Mitglied des Audit Committees.

(sda/ccr)