Womit haben Sie Ihr erstes Geld verdient?
Die ersten paar Pfennige klassisch zu Hause: für Müll wegbringen, staubsaugen – lernen, dass man für Leistung etwas bekommen kann. Und dann in der Lehre.

Wofür haben Sie es ausgegeben?
Spontan kann ich mich erinnern: für Mini Milk, ein Milcheis am Kiosk, für 10 Pfennig.

Wofür geben Sie heute gerne Geld aus?
Für Zeit mit der Familie, etwa für gute Ferien. Weil mir das wichtig ist, und ich will, dass es dann perfekt ist. Da ist es mir dann auch mehr oder weniger egal, was es kostet. Weil diese fünf Wochen im Jahr kostbar sind.

Und wofür ungern?
Strafzettel. Auch wenn ich, Gott sei Dank, nicht viele bekomme.

Welche Zutaten in Ihrer Küche finden Sie zu teuer?
Weisser Trüffel. Auch wenn es wenig davon gibt: Der Preis wird wohl künstlich in die Höhe getrieben und Geld gemacht mit etwas, das man mehr oder weniger zufällig im Boden gefunden hat.

Und welche zu billig?
In meiner Küche keine. Aber im Supermarkt sehe ich vieles, was zu billig ist. Viele Probleme entstehen durch den Niedrigpreiskampf und die Geldgier. Das sollte viel nachhaltiger sein!

Was war das teuerste Essen Ihres Lebens?
Es gibt kein «zu teuer». Es muss es einfach wert gewesen sein.

Und das teuerste Getränk Ihres Lebens?
Das war wohl mein erster selbst gekaufter Champagner, eine Flasche Krug für rund 300 Euro während der Lehre. Heute bin ich Ambassador der Marke. So schliesst sich der Kreis.

Sie nehmen im «Dolder Grand» Bitcoin an. Wie häufig zahlt jemand damit?
Im Restaurant noch gar nicht.

Was war die höchste Rechnung in Ihrem Restaurant?
Wir hatten einmal eine Rechnung über 37 000 Franken für zwei Personen. Da waren ein paar teure Weine dabei.

Wie lehren Sie Ihren zwei Kindern den Wert des Geldes?
Mit ihrem Sparschwein: Ich sage dann, dieses und jenes sei etwa so teuer wie fünf von ihren Sparschweinen. Dann reissen sie die Augen auf! Weil für sie hat ihr Sparschwein, auch wenn da nur ein paar Franken drin sind, einen unheimlichen Wert. Denn sie haben erlebt, wie lange es dauert, diesen Schatz zu horten.

Anzeige