Es ist die bekannteste Liegenschaft Küsnachts – und eine der wertvollsten: Die Villa Algonquin liegt direkt am Zürichsee, das Grundstück umfasst stattliche 5521 Quadratmeter, neben dem prächtigen vierstöckigen Haupt­gebäude und dem grossen Garten gehört ein zwei­stöckiges Bootshaus zum Anwesen.

Nicht nur für ihre Grosszügigkeit, auch für ihre Bewohner ist die Villa bekannt: Seit 22 Jahren residieren hier Anna Mae Bullock, besser bekannt als Tina Turner (80), und ihr Ehemann Erwin Bach (64). Jetzt wurde die Villa verkauft. Das Grundbuchamt Küsnacht bestätigt entsprechende BILANZ-Recherchen.

Verkauf ganz ohne Makler

Die neue Eigentümerin ist keine Unbekannte: Es handelt sich um Ines Kaindl-Benes, Verwaltungsratspräsidentin des familieneigenen Holzverarbeitungsbetriebs Swiss Krono Group in Luzern mit weltweit 5100 Mitarbeitern. Ihr Vermögen wird auf 700 bis 800 Millionen ­Franken geschätzt. Sie soll für die Liegenschaft laut gut unterrichteten Quellen einen Kaufpreis im mittleren zweistelligen Millionenbereich bezahlt haben. Ein Makler war nicht involviert.

Anzeige

Die jungen Reichsten

Ines Kaindl-Benes zählt zu den 100 (erfolg-)reichsten Schweizern unter 40 Jahren. Mehr zu den jungen Reichsten finden Sie hier.

Ines Kaindl-Benes  Swiss Krono Group  © Hartmut Naegele

Stolze Besitzerin: Das Vermögen von Ines Kaindl-Benes wird auf 700–800 Millionen Franken geschätzt.

Quelle: Hartmut Naegele

Die Rocklegende («Simply the Best», «Private Dancer») und den Musikproduzenten verbindet viel mit der Villa Algonquin. Die Liegenschaft ist nach Tina Turners Vorfahren, einem nordamerikanischen Indianervolk, benannt.

1998 zogen die beiden von ihrer bisherigen Mietvilla am ­Zürichberg an die Goldküste, weil ­Turner unbedingt Seeanstoss haben wollte. 2013 heiratete das Paar in der Villa mit viel internationaler Prominenz.

Tina Turner und Erwin Bach dürfen bleiben

Ausziehen müssen die beiden jetzt jedoch nicht. Kaindl-Benes hat den Mietvertrag der beiden übernommen. Auch der bisherige Eigentümer der Villa Algonquin, der ­Fotograf Kaspar Fleischmann – seine Familie hatte ihr Ver­mögen einst mit dem Handel von Kaffee und Getreide gemacht –, bleibt weiterhin im Bootshaus wohnen.

Daraus lässt sich schlies­sen, dass Kaindl-Benes die Liegenschaft als ­Anlageobjekt erworben haben dürfte. Die beteiligten Parteien wollten sich nicht zu der Transaktion äussern.

PARIS, FRANCE - JULY 03:  Singer Tina Turner and her husband Erwin Bach attend the Giorgio Armani Prive Haute Couture Fall Winter 2018/2019 show as part of Paris Fashion Week on July 3, 2018 in Paris, France.  (Photo by Bertrand Rindoff Petroff/Getty Images)

Tina Turner und Ehemann Erwin Bach.

Quelle: Getty Images
Anzeige