Der diesjährige START summit 2015 lockte gut 700 Studenten und  Startup-Unternehmer an den Campus St. Gallen. Der Titel der Konferenz, «from innovation to disruption», fand Anklang beim sehr jugendlichen und sehr internationalen Publikum. Hochkarätige Speaker  (Google's Omid Scheybani hielt das Eröffnungsreferat), Dutzende von Workshops und ein mehrstündiger «Code Jam» für  Programmierer standen auf dem Programm.

Viele der teilnehmenden  Jung-Unternehmer sind gleichzeitig Studenten, was der Veranstaltung eine inspirierende und gleichzeitig lockere Atmosphäre verlieh. Abgefeiert wurde denn auch standesgemäss an der Afterparty in einem angesagten St. Galler Nachtclub.

Information: ★★★☆☆

Networking: ★★☆☆☆

Unterhaltung: ★★★☆☆

Börsenkapital: ★☆☆☆☆