Wer gerade den Bau oder Umbau eines Hauses plant oder durchführt, sollte mögliche Kostenfallen im Auge behalten, denn die Preise für Holz und andere Baumaterialien sind zuletzt stark gestiegen. «Innerhalb weniger Monate hat sich die Lage am Holzmarkt drastisch verschärft – eine herausfordernde Situation für die ganze Branche, die es in dieser Form noch nie gegeben hat», sagt Martin Meier vom Branchenverband Holzbau Schweiz.

Hauptgrund für die Entwicklung ist die weltweit steigende Nachfrage, insbesondere aus den USA und China, und die damit einhergehende Verknappung von Holzprodukten. Wegen der Pandemie mussten viele Betriebe ihre Kapazitäten herunterfahren, wodurch das Angebot zurückgegangen ist.