Die Gilde der Zibelegringe der Stadtschützen Bern ehrt einer alten Tradition folgend jährlich am Berner Zibelemärit eine Persönlichkeit, die Vorbildliches für das Gemeinwohl leistet.

Dieses Jahr ging der Titel «Oberzibelegring» an Christian Vifian, Direktor der Wirtschafts- und Kaderschule KV Bern.

Während des pompösen Umzugs vom Rathaus zum Kursaal feuerten die historische Uniformen tragenden Mitglieder der Ehrenformation der Berner Burgergemeinde ihre antiken Musketen ab und sorgten für gehörig Dampf in der Berner Altstadt. Die Zeremonie wurde begleitet von Dudelsackklängen aus dem Instrument des fünffachen Schweizermeisters im Solopiping, Stefan Marro.