1. Home
  2. Bilanz 300 Reichste 2022: Stefan Breuer

Stefan Breuer
Quelle: ZVG

PersonStefan Breuer

15 Jahre nach Eröffnung des ersten Restaurants im Juli 2007 kommt in Ascona niemand mehr um Stefan Breuers Gastronomiebetriebe herum. Die Seven-Gruppe umfasst heute fünf Restaurants, ein Boutiquehotel, Apartments, mehrere Bars und Clubs sowie einen Cateringbetrieb. Im Frühjahr eröffnete Breuer an der Piazza in Ascona mit Blick auf den Lago Maggiore das «Riva – Osteria di pesce», ein mediterranes Restaurant, in dem Fischspezialitäten serviert werden. Auch 2023 bleibt es spannend, nachdem die Seven Group die Ausschreibung für das «Lido» in Ascona, das Strandbad, hat an Land ziehen können. Geplant ist ein «Multi-Strand-Konzept» mit Schwimmbad, Familienentertainment und einem umfangreichen Sport- und Kulinarikangebot.

Die Zahl Sieben bezieht sich auf die Familie mit Eltern und fünf Kindern, von denen die meisten in der Gruppe in leitenden Positionen tätig sind. Der 65-jährige Stefan Breuer, der einer deutschen Industriellenfamilie entstammt, widmet sich neben seiner Aufgabe als Verwaltungsratspräsident auch intensiv seiner kleinen und feinen Makumu Private Game Lodge in Südafrika, mit der er sich einen Kindheitstraum erfüllt hat.

(Stand: November 2022)

mehr zu: Stefan Breuer