1. Home
  2. Clemens Vedder

Porträt von Clemens Vedder.
Quelle: ZVG

PersonClemens Vedder

Den Puls der Wirtschaft spürt der Beobachter bestimmt besser in der Innenstadt als an der Goldküste des Zürichsees. Wohl deshalb zügelte der Investor und Mediator Clemens Vedder (73) von Meilen Richtung City. Seine Vermögensverwaltung Gold-smith Capital Partners domiziliert in Zug. Aus der Zentralschweiz koordiniert Vedder seine wichtigsten Mandate – als Vermittler oder, auf Neudeutsch, als Mediator. Das ist ein besonders diskretes Geschäft; erfolgreiches Arbeiten wird allenfalls sichtbar, wenn sich Nutzniesser lobend öffentlich äussern. Die verarmte Quelle-Versandhaus-Erbin Madeleine Herl-Schickedanz (77) hatte sich ebenso bedankt wie Daimler oder die Deutsche Bank.

Das solide Fundament von Clemens Vedders Vermögen resultiert aus Deals mit Detailhändlern wie Metro oder Spar. Gewinne im dreistelligen Millionenbereich durch Mergers & Acquisitions hat der Stratege früh in exquisite Fotokunst und auch in Betongold investiert.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Clemens Vedder