1. Home
  2. Daniel Jaeggi und Marco Dunand

Daniel Jaeggi, co-founder and president of Mercuria Energy Group Ltd., speaks during the 2018 CERAWeek by IHS Markit conference in Houston, Texas, U.S., on Tuesday, March 6, 2018. CERAWeek gathers energy industry leaders, experts, government officials and policymakers, leaders from the technology, financial, and industrial communities to provide new insights and critically-important dialogue on energy markets. Photographer: F. Carter Smith/Bloomberg
Quelle: © 2018 Bloomberg Finance LP

PersonDaniel Jaeggi und Marco Dunand

Das von Marco Dunand (59) und Daniel Jaeggi (60) gegründete Genfer Rohstoffhandelsunternehmen Mercuria erwirtschaftete im ersten Semester einen Rekordgewinn von 425 Millionen Dollar, ein Plus von 100 Millionen gegenüber derselben Vorjahresperiode. Diese Entwicklung ist bemerkenswert, denn der Zerfall der Erdölpreise sowie die Corona-Krise haben die Branche sonst hart getroffen. Mercuria allerdings wusste die starken Preisschwankungen, vor allem beim Erdöl, zu ihren Gunsten zu nutzen. 

Ungeachtet dieses Erfolgs rüstet sich der Rohstoffhändler für die Zukunft und positioniert sich im Bereich der erneuerbaren Energien. Aktuell erzielt das Unternehmen sowieso nur mehr 25 Prozent des Umsatzes mit Erdöl. Obwohl es noch einige Probleme bei der Speicherung einer allfälligen Überproduktion zu lösen gilt, sind Marco Dunand und Daniel Jaeggi überzeugt, dass Kohle und Erdöl als Energieträger zwingend durch einen Mix aus Gas, Strom und erneuerbaren Energien abgelöst werden müssen. 

(Stand: November 2020)

Daniel Jaeggi und Marco Dunand in Listen

mehr zu: Daniel Jaeggi und Marco Dunand