1. Home
  2. Daniel Jaeggi und Marco Dunand

Daniel Jaeggi, co-founder and president of Mercuria Energy Group Ltd., speaks during the 2018 CERAWeek by IHS Markit conference in Houston, Texas, U.S., on Tuesday, March 6, 2018. CERAWeek gathers energy industry leaders, experts, government officials and policymakers, leaders from the technology, financial, and industrial communities to provide new insights and critically-important dialogue on energy markets. Photographer: F. Carter Smith/Bloomberg
Quelle: © 2018 Bloomberg Finance LP

PersonDaniel Jaeggi und Marco Dunand

Mit der Übernahme des insolventen griechischen Unternehmens Aegean Marine Petroleum, eines Spezialisten für den Vertrieb mariner Treibstoffe, bringt sich Mercuria im Wettlauf um die Neugestaltung der internationalen Energielandschaft in Stellung. Denn ab kommendem Jahr stellen neue Bestimmungen für die Schwefel­emission von Schiffstreibstoffen die Rohstoffhändler vor neue Herausforderungen. Zusätzlich hat das Genfer Rohöl- und Energiehandelsunternehmen massiv in die ­Logistik und die Infrastruktur von Nordsee- und amerikanischen Häfen investiert.

Daniel Jaeggi (59) und Marco Dunand (58) gründeten Mercuria vor 15 Jahren. Heute werden 1200 Mitarbeitende beschäftigt und weltweit 35 Niederlassungen unterhalten. Im vergangenen Jahr vermochte die Genfer Firma den Umsatz um 17 Prozent auf 122 Milliarden Dollar zu steigern und erzielte dabei einen Reingewinn von 419 Millionen. Dies ist das drittbeste ­Ergebnis in der Geschichte der Gruppe, die seit ihrer Gründung jedes Jahr positive Zahlen vermeldete.

(Stand: November 2019)

Daniel Jaeggi und Marco Dunand in Listen

mehr zu: Daniel Jaeggi und Marco Dunand