1. Home
  2. Familie Rimer, Giuseppe Zocco

Neil Rimer
Quelle: zvg

PersonFamilie Rimer, Giuseppe Zocco

Angesichts der tiefen Zinsen ist der Anlagenotstand der Investoren gross. Nutzniesser sind Venture-Capital-Fonds. Zu den grössten der Branche zählt Index Ventures. 1996 in Genf gegründet, wird das Unternehmen heute von London und San Francisco aus gelenkt. Am Steuer sitzen die Brüder Neil (56) und Danny Rimer (49) mit Giuseppe Zocco (54). Mit den Jahren wurde ein schönes Portfolio aufgebaut. Index Ventures ist derzeit in 160 Unternehmen in 24 Ländern investiert. Geld wurde in Firmen wie Facebook, Skype oder Dropbox gesteckt. Einen Schwerpunkt bildet mit 29 Beteiligungen der Fintech-Sektor. Die Rimers haben sich für ihre Investments vom Markt wieder Geld geholt. Im April wurde beschlossen, zwei neue Fonds über 1,65 Milliarden Dollar aufzulegen. Bereits Ende Juni waren die Gefässe mit Geld gefüllt. Eine Milliarde wandert in den vierten Wachstumsfonds, 650 Millionen in den neunten Venture-Fonds. Dieser hat Start-ups im frühen Stadium der Entwicklung im Visier.

(Stand: November 2019)

Familie Rimer, Giuseppe Zocco in Listen