1. Home
  2. Henning Müller

Henning Müller
Quelle: ZVG

PersonHenning Müller

Die digitale Medizin ist bei Henning Müller Leidenschaft und Antrieb hinter seinen Projekten. «Ich möchte Medizinerinnen und Mediziner mit Daten unterstützen und ihnen bei Entscheidungen ein Werkzeug zur Hand geben», so der Datenexperte über seine Motivation. Dass ihm das gelingt, beweist sein Leistungsausweis: Professor der Informatik und Leiter der eHealth Unit der Fachhochschule Westschweiz, Radiologieprofessor an der Medizinfakultät der Uni Genf sowie Mitglied des Nationalen Forschungsrats. Die Vielfalt an Gremien hilft Müller, seine Forschung und Projekte voranzutreiben: «Gerade in Diskussionen mit Personen, die einen anderen Standpunkt vertreten, finden sich die kreativsten Lösungen.» Dabei verschmilzt künstliche Intelligenz (KI) mit klassischer Medizin: KI-Algorithmen analysieren Bilder und Texte und erkennen wiederkehrende Muster. Diese wiederum stehen medizinischen Fachkräften zur Verfügung und ermöglichen ihnen den Zugang zu mehr Informationen denn je zuvor. Den letztendlichen Nutzen tragen jedoch weder die Medizin noch die Informatik, sondern die Patienten: «Sie stehen im Zentrum – unser Ziel ist, dass Entscheidungen individuell erfolgen und das Gesundheitswohl des Einzelnen über allem steht», begründet Müller das Leitziel seiner Forschung.

Henning Müller in Listen

Digital Shapers

Jahr
Kategorie
mehr zu: Henning Müller