1. Home
  2. Jörg Wolle

Portrait von Joerg Wolle, CEO DKSH Holding, an der Bilanzmedienkonferenz des Handels- und Dienstleistungsunternehmens DKSH, am Montag, 8. Februar 2016, in Zuerich. (KEYSTONE/Nick Soland)..
Quelle: Keystone

PersonJörg Wolle

Nach 18 Jahren als CEO ist Jörg Wolle (63) in den letzten beiden Jahren der Übergang zum Verwaltungsrat und Investor gut gelungen. Als Präsident von Kühne + Nagel habe er den Logistikkonzern bisher ruhig durch die Krise geführt, wie zu hören ist. Der Asienkenner hat Kühne + Nagel noch stärker auf Fernost ausgerichtet. Dort sieht Wolle das grösste Wachstumspotenzial. Zwar ging im ersten Halbjahr der Reingewinn Corona-bedingt um mehr als 19 Prozent auf 309 Millionen Franken zurück. Dank einem «ansprechenden operativen Ergebnis» soll die zuerst ausgesetzte Dividende nun aber doch ausbezahlt werden. Zudem ist Wolle VR-Präsident beim Maschinenbauer Klingelnberg. Ende März hat er dort im Kurstief eine kleinere Aktienposition erworben. Den Grossteil seines Vermögens baute er als langjähriger DKSH-Chef auf. Bereits beim Börsengang von 2012 kamen seine – inzwischen verkauften – Anteile auf einen Wert von 80 Millionen Franken.

(Stand: November 2020)

mehr zu: Jörg Wolle