1. Home
  2. Jörg Wolle

Jörg Wolle, Verwaltungsrats–Präsident von Kühne + Nagel, fotografiert im Rietberg Museum in Zürich.
Quelle: Daniel Auf der Mauer / 13 Photo

PersonJörg Wolle

Für Jörg Wolle (62) war 2019 ein Jahr der Veränderungen. Während fast dreier Dekaden prägte er den auf Asien ausgerichteten Handelskonzern DKSH. Er verschuldete sich, investierte in das Unternehmen und erntete die Früchte. Allein der Börsengang 2012 brachte ihm rund 80 Millionen Franken ein. Im März gab Wolle sein Präsidentenamt ab. Nun hat er dem Vernehmen nach alle seine DKSH-Aktien abgestossen. Das Kapitel DKSH ist für ihn damit beendet.

Umso mehr fokussiert er sich nun auf seine Mandate als VR-Präsident beim Maschinenbauer Klingelnberg und Kühne + Nagel mit Sitz in Schindellegi SZ, wo er seit drei Jahren wohnt – zur Miete. Wolle präsidiert nicht nur den Verwaltungsrat des Logistikkonzerns, sondern wurde dieses Jahr zudem in den wichtigen Stiftungsrat der Kühne-Stiftung berufen. Neu ist der ehemalige DDR-Flüchtling auch im Verwaltungsrat des Singapurer Rohstoffunternehmens Olam, wo er seine Asien-Kompetenz einbringen wird. 

(Stand: November 2019)

Jörg Wolle in Listen

mehr zu: Jörg Wolle