1. Home
  2. Lars Förberg

Lars Förberg
Quelle: Anne Gabriel-Juergens

PersonLars Förberg

Die Bezeichnung Heuschrecke verdient ein aktivistischer Investor wie Lars Förberg nicht. Zwar beharrlich, aber weniger laut als US-Rivalen wie Elliott oder Pershing Square setzt der 55-Jährige, im Hintergrund wirkend, mit seiner Investmentgesellschaft Cevian Capital seine Forderungen durch.

Öffentlich wird das Engagement von Cevian oft erst, wenn die Beteiligungen über die Meldegrenzen hinausgehen. Derzeit sind 15 Investments bekannt.Cevian Capital, 2001 von Förberg und Christer Gardell gegründet, ist weniger auf die Internet-Highflyer denn auf grosse Industriekonzerne wie ABB oder Thyssenkrupp fokussiert. Akribisch bereitet sich Förberg mit seinem Team auf jeden Deal vor. Nur auf ein bis zwei Investments im Jahr lässt man sich ein. Der seit zwölf Jahren in der Schweiz lebende Schwede ist nicht am kurzfristigen Erfolg, sondern an einer langfristigen Wertsteigerung interessiert.

So wirkt er bei ABB seit 2017 als VR auf die Entwicklung des Riesen ein. Beim Umbau des Konzerns inklusive der Abspaltung der Stromnetzsparte war er genauso mitbeteiligt wie beim Abgang von Ulrich Spiesshofer als ABB-Chef.

(Stand: Dezember 2021)

mehr zu: Lars Förberg