1. Home
  2. Rolf Dörig

Dr. iur. Rolf Hugo Dörig (* 19. Mai 1957), Verwaltungsratspräsident der Swiss-Life-Gruppe und der Adecco, am Dienstag (22.05.18) im Hauptsitz der Swiss-Life in Zürich. Foto: Sebastian Magnani/Ex-Press
Quelle: Ex-Press

PersonRolf Dörig

Rolf Dörig ist ein Phänomen. Lange Zeit galt er als «schweizerischster» der Schweizer Topmanager auf dem Finanzplatz, der sowohl im Banking als auch im Versicherungsgeschäft agieren konnte. Sowie passend dazu als FDP-Mann, der sich aber längst in Richtung SVP bewegt hat und nun im Umfeld des Parteigranden Walter Frey agiert. So sitzt Dörig im Verwaltungsrat des Eishockeyclubs ZSC Lions, wo Frey und Peter Spuhler als Mäzene aktiv sind und Frey zudem seinen Sohn Lorenz installiert hat. Vor allem aber amtet Dörig im zentralen Beteiligungsvehikel Freys, in der nach dessen Vater benannten Emil Frey Holding. Und da Walter Frey zwar als ausgesprochen fitter Patron gilt, aber Mitte 2023 das achtzigste Lebensjahr erreichen wird, wetten nicht wenige Beobachter darauf, dass sich Dörig für die Nachfolge Freys als Verwaltungsratspräsident der Holding warmläuft.

(Stand: Dezember 2021)

mehr zu: Rolf Dörig