1. Home
  2. Schweizer Versicherung
  3. Schadenjahr 2017 wird immer schlimmer

Naturkatastrophen
Schäden ohne Ende

Die grossen Brände in der Region Los Angeles und San Diego richten enorme Schäden an.Quelle: Pixabay

Das Schadenjahr 2017 wird immer teurer.

Die grossen Brände, die seit Anfang Dezember in der Region von Los Angeles und San Diego wüten, haben das Zeug, das miserable Schadenjahr 2017 noch weiter zu verschlechtern. Gemäss den Analysten von Keefe Bruyette, einem US-Broker, liegen die versicherten Schäden in der Region bei 2 Milliarden Dollar. Bisher wurden über 1000 Gebäude zerstört. Bereits im Oktober hatten Brände weiter nördlich, in der Region um San Francisco, Schäden von 10 Milliarden Dollar angerichtet. Diese Rechnung wird laut Analysten die höchste der Geschichte für solche Ereignisse sein. In normalen Schadenjahren liegt der Grossteil der Belastung solcher Ereignisse bei den lokal und regional verankerten Erstversicherungen. Nach den ausserordentlich teuren Bränden vom Oktober verschiebt sich aber ein immer höherer Anteil in Richtung global aufgestellte Rückversicherungen und an die Retrozessions-Provider via die aggregierten Katastrophen-Deckungen.

Anzeige

Das Neueste aus der Branche

Erhalten Sie wöchentlich unseren Newsletter

Das Beste aus Schweizer Versicherung
  • Insurance Linked Securities

    Insurance Linked Securities 
    Entwarnung bei ILS

    Die vielen versicherten Schäden 2017 belasten die Stimmung an den ILS-Märkten kaum. Mehr

  • PK-Risikomanagement

    PK-Risikomanagement 
    Einheitliches Modell fällt durch

    Der Bundesrat stellt sich nach vierjährigem Anlauf gegen ein Kennzahlenset, das sowohl die finanzielle als auch die strukturelle Risikofähigkeit … Mehr

  • Innovationspreis der Schweizer Assekuranz

    Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 
    Technologiegetrieben aufs Podest

    Basler Versicherungen, Commercial Insurance Zurich, Axa und die CSS haben den Innovationspreis der Schweizer Assekuranz 2017 gewonnen. Roland … Mehr

  • Finma

    Finma 
    «Wir schaffen Berechenbarkeit und Transparenz»

    Für den Finma-Präsidenten Thomas Bauer ist die ­Versicherungswirtschaft genügend in der eidgenössischen Finanzmarktaufsicht vertreten. Mit … Mehr

  • Rückversicherungen

    Rückversicherungen 
    ILS als Changemaker

    Insurance-Linked-Securities-Investoren werden auch nach den teuren Schadenfällen weiterhin viel Geld investieren. Rückversicherungen müssen jetzt … Mehr